Nach langem warten ist es soweit...

Dein E-Bike ist endlich in Deinen Händen!

Damit Du jetzt nicht im dunklen stehen musst, haben wir Dir dieses FAQ aufgesetzt!

Hier haben wir die meist gestellten Fragen - nach der Abholung, gesammelt und beantwortet!

Wann sollte Ich zur ersten Inspektion?

Die erste Inspektion sollte unbedingt nach 300-500km durchgeführt werden.
Falls vorher etwas ist, kannst Du dich gerne melden!

Hilfe mein E-Bike fährt nicht mehr!

Keine Sorge! Du bist vermutlich nur gegen das Speichenmagnet gekommen. Einfach zurecht drücken und Dein E-Bike fährt wieder! Falls es doch nicht helfen sollte, kannst Du gerne unser 24/7 Kundenservice kontaktieren. Wir helfen Dir und deinem Rad wieder auf die Sprünge.

Ab wann soll Ich mein E-Bike aufladen?

Sobald die nächste große Tour geplant ist, oder der Akku leer geht. Vergleich es am besten mit dem Handy! Wenn das Rad eine längere Zeit nicht befahren werden soll, raten wir den Akku zwischen 40-70% zu halten, da so kein Schaden am Akku entstehen kann.

Wie lange hält die Kette?

Bei richtiger Pflege, hält die Kette 1.500 - 2.000km. Ein Riemen im vergleich hält fast unendlich!

Muss ich mein Display wirklich jedes mal abmachen?

Bei den einfachen Displays ja, denn diese sind einfach abzumachen. Wenn es nicht am Rad hängt, lässt sich der Motor auch nicht einschalten.

Kann ich auch ohne Akku fahren?

Ja! Dadurch ist Dein Fahrrad leichter, aber Du musst selber treten.

Wie stelle ich die Zeit auf meinem Display um?

Auf dem Display Reset und i gedrückt halten, bis unten die Einstellungen auftauchen. Danach +/- drücken, bis die richtige Uhrzeit eingestellt ist. Um das Einstellungsfenster zu beenden, Reset und i gedrückt halten bis es sich schließt.

Wie stelle ich meine Schaltung richtig ein?

Da das etwas aufwändiger ist, haben wir Dir ein Video dazu gemacht!:

Kein Video verfügbar.

Öffnungszeiten

Rad.Pflege hat keine offiziellen Öffnungszeiten.
Bitte vereinbare vorher ein kurzes Erstgespräch

Rad.Pflege

Diesterwegstraße 33 f

25421 Pinneberg

E-Bikes I Ergonomie

Facebook I Instagram I Youtube

© Rad.Pflege